Start Angebote Referenzen Persönliches Kontakt Decalo Mein Fotolia Feedback
   
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Urheberrecht und Nutzungsrechte

1.1 Die Entwürfe und Reinzeichnungen dürfen ohne ausdrückliche Einwilligung von logosss, Andrea Wibbe weder im Original noch bei der Reproduktion verändert werden. Jede vollständige oder teilweise Nachahmung ist unzulässig.


1.2 Bei Verstoß gegen Punkt 1.1. hat der Auftraggeber an logosss, Andrea Wibbe eine Vertragsstrafe in Höhe von 200 % der vereinbarten Vergütung zu zahlen.


1.3 logosss, Andrea Wibbe überträgt dem Auftraggeber die für den jeweiligen Verwendungszweck erforderlichen Rechte. Soweit nichts anderes vereinbart ist, wird wird das komplette Nutzungs- und Eigentumsrecht übertragen. Zum Zwecke der Eigenwerbung darf logosss, Andrea Wibbe die Entwürfe weiterverwenden.


1.4 Eine Weitergabe der Nutzungsrechte an Dritte bedarf der schriftlichen Vereinbarung zwischen logosss, Andrea Wibbe und dem Auftraggeber. Die Nutzungsrechte gehen auf den Auftraggeber erst nach vollständiger Bezahlung der Vergütung über.


2. Vergütung

2.1 Umsatzsteuer wird gemäß § 19 Abs. 1 nicht erhoben.


2.2 50 % der Vergütung ist vor Lieferung zu zahlen, der Rest nach Fertigstellung.


2.3 Werden die Entwürfe erneut oder in größerem Umfang als ursprünglich vorgesehen genutzt, so ist der Auftraggeber verpflichtet, eine Vergütung für die zusätzliche Nutzung zu zahlen.


2.4 Tritt der Auftraggeber von dem zwischen ihm und logosss, Andrea Wibbe geschlossenen Vertrag zurück, ist je nach geleistetem Arbeitsaufwand eine Abschlagssumme bis hin zum vereinbarten Betrag zu zahlen.

3. Fremdleistungen

3.1 logosss, Andrea Wibbe ist berechtigt, die zur Auftragserfüllung notwendigen Fremdleistungen im Namen und für Rechnung des Auftraggebers zu bestellen. Der Auftraggeber ist verpflichtet, logosss, Andrea Wibbe hierzu schriftliche Vollmacht zu erteilen.

4. Lieferung

4.1 Die erstellen Dateien werden per email geliefert. Wünscht der Auftraggeber eine Lieferung auf Datenträger, so ist dieses zusätzlich zu vergüten.

4.2 logosss, Andrea Wibbe haftet nicht für Schäden durch den Transport.

4.3 Die Rechteübergabe wird erst nach Zahlungseingang gültig. Bei Nichtzahlung kann logosss, Andrea Wibbe die erstellten Dateien weiterverwenden.


5. Haftung

5.1 Ausgeschlossen sind alle weitergehenden Ansprüche gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere auf Ersatz von Schäden, die nicht an der geleisteten Leistung selbst entstanden sind, außer im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Im übrigen haftet logosss, Andrea Wibbe bei Verletzung von Nebenpflichten oder unerlaubter Handlung nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

6. Gewährleistung, Mängel

6.1 logosss, Andrea Wibbe verpflichtet sich, den Auftrag mit größtmöglicher Sorgfalt auszuführen, insbesondere auch ihr überlassene Vorlagen, Unterlagen, Muster etc. sorgfältig zu behandeln.

6.2 logosss, Andrea Wibbe verpflichtet sich bei mangelhafter Leistung zur kostenlosen Nachbesserung nach eigener Wahl.

6.3 Der Auftraggeber hat die Vertragsgemässheit der gelieferten Werke sowie der zur Korrektur übersandten Erzeugnisse in jedem Fall zu prüfen. Mit der Freigabe von Entwürfen, Grafiken oder Reinzeichnungen durch den Auftraggeber übernimmt dieser die Verantwortung für deren Richtigkeit. Für die vom Auftraggeber freigegebenen Entwürfe, Texte, Grafiken und Reinzeichnungen entfällt jede Haftung.

7. Widerrufsbelehrung

7.1 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Andrea Wibbe, logosss, Mittelstr. 7, 58454 Witten

7.2 Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

7.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt, angepasst bzw. modifiziert werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (individuelles Logodesign, Layouts für Flyer, Visitenkarten, Plakate u.ä.

8. Schlussbestimmungen

8.1 Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist Erfüllungsort der Sitz des Designers.

8.2 Die Unwirksamkeit einer der vorstehenden Bedingungen berührt die Geltung der übrigen Bestimmungen nicht.

8.3 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.8.4. Gerichtsstand ist der Sitz des Designers, sofern der Auftraggeber Vollkaufmann ist. Der Designer ist auch berechtigt, am Sitz des Auftraggebers zu klagen.

   
  Impressum      AGB      Datenschutzerklärung      Haftungsausschluss      Nutzungsbedingungen
   
 
   
  © logosss 2016 by Andrea Wibbe